alpaca llama differences alpaca cool toys alpaca wool sustainability education

Alpaka Top 10 – Unterschiede zwischen Alpakas und Lamas

Du liest Alpaka Top 10 – Unterschiede zwischen Alpakas und Lamas 3 Minuten Weiter 5 Gründe, warum Alpaka-Fleece das „Gold der Anden“ ist

Heutzutage haben Lamas einen größeren Ruf als Alpakas und die beiden werden häufig verwechselt. Aber keine Sorge, wir Habe alles in einer Reihe to Stellen Sie sicher, dass Sie diese beiden nie wieder verwechseln!d

Auf den ersten Blick scheinen Alpakas ihren kamelartigen Verwandten, den Lamas, sehr ähnlich zu sein, doch es gibt eine Reihe von Unterschieden zwischen ihnen.

 

Wir können es zumindest benennen 10 Unterschiede zwischen Lamas und Alpakas

1. Ohren: Ein Alpaka hat gerade, spitze Ohren. Ein Lama hingegen hat bananenförmige Ohren.

2. Wolle: Lamas haben keine Wolle, die für Kleidungsstücke verwendet wird, sondern Haare, die schützen, aber nicht für einen Pullover oder Schal geeignet sind. Alpakas werden ausschließlich wegen ihres luxuriösen Fells gezüchtet, das zu den feinsten der Welt zählt. Alpaka-Fleece ist in mehr als 22 natürlichen und wunderschönen Farben erhältlich, von Elfenbeinweiß bis Schwarz und allen Brauntönen. klicken Sie hier um die natürlichen Kleidungsstücke aus Alpakawolle zu sehen. 

3. Gesicht: Das Gesicht eines Alpakas ist viel unscharfer und wolliger als das Gesicht eines Lamas, das nicht so viele Haare hat. Das Gesicht eines Lamas ist außerdem länger, während das Gesicht eines Alpakas etwas stumpfer ist, was ihm einen sehr lustigen, charakteristischen und einzigartigen Ausdruck verleiht.

4. Größe: Das Lama ist viel größer und kann bis zu 400 Pfund wiegen, während Alpakas viel leichter sind und etwa 150 Pfund wiegen. Das Lama kann eine Körpergröße von mehr als 110 cm erreichen, Alpakas werden in der Regel nicht viel größer als 90 cm.
 
Alpaca vs Llama - black and white 

Und das ist nicht alles...

5. Zweck: 
Lamas sind als „Schiff der Anden“ bekannt. Ihr Rücken eignet sich sehr gut zum Tragen schwerer Lasten über weite Strecken. Alpakas hingegen sind alle aus Fleece und könnten nicht einmal ein kleines Kind tragen.

6. Persönlichkeit: Alpakas sind sehr sanftmütig und schüchtern, während Lamas sehr selbstbewusste und mutige Tiere sind.

7. Stärke: Alpakas können sich nicht selbst schützen und brauchen Schutz. Lamas hingegen können und werden sich selbst schützen und dienen daher oft als Herdenwächter für Alpakazüchter.

8. Charakter: Alpakas sind sehr intelligent und können Tricks lernen. Dafür scheinen Lamas zu selbstbewusst/stolz und arrogant zu sein.

9. Gleichgesinnte: Alpakas sind zu 100 % Herdentiere und müssen in einer Gruppe leben, um zu überleben, während Lamas unabhängiger denken.

Und zu guter Letzt; das Spucken...

10. Lamas sind dafür bekannt, schnell zu spucken, wenn sie sich bedroht fühlen, wohingegen Alpakas viel sanfter sind und nur als letztes Mittel spucken, wenn sie wirklich wütend oder verängstigt sind. Dies kann passieren, wenn sie kürzlich ein kleines Alpaka zur Welt gebracht haben. 

Damit Sie wissen, mit welchem ​​Tier Sie sich nicht zu sehr küssen oder ziemlich traumatisiert durchs Leben gehen … 

Diese 3 Jungs sind Lamas: 

3 Funny Llamas
Und das sind Alpakas!
Funny alpacas picture - 3 alpacas
Sind Sie neugierig, welche Art von Produkten aus Alpaka-Fleece hergestellt werden? 

Schauen Sie sich an Unser Webshop online und überzeugen Sie sich selbst!

 

alfie chief alpaca inkari alpaca profile pic